TCV Trappstadt e.V.

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Stand Mai 2018

 

1. Allgemeines


Zweck des Vereins ist, die Tradition überlieferten Brauchtums des karnevalistischen Werdegangs vor Ort zu pflegen, fortzuführen und anzureichern.
Der Verein veranstaltet zu diesem Zweck vornehmlich Prunksitzungen und Faschingszüge, Aufführungen von Bühnenstücken und Faschingstanzveranstaltungen;
ferner führt er wohltätigen Zwecken dienende Veranstaltungen durch.
Das Vereinsbemühen besteht darin, Jugendarbeit, diese vor allem durch Unterhaltung und Laienspiel- und Tanzgruppen, zu leisten.
Der Verein ist konfessionell und parteipolitisch neutral.

 

 

2. Anwendungsbereich

Unsere nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten für alle

Veranstaltungen und Geschäftsbeziehungen

 

 

3. Datenschutz

 

Daten von Geschäftspartnern werden auf Dauer der gesetzlichen Vorschrift gespeichert.
Sie werden ausschließlich zur Rechnungsstellung und zu gemeinschaftlichen Geschäftsbeziehungen gespeichert.

Daten von Mitgliedern werden ausschließlich zur Vereinsverwaltung und Beitragserhebung gespeichert.
Zur Kündigung der Mitgliedschaft werden diese Daten mit sofortiger Wirkung gelöscht.

 

 

4. Persönlichkeitsrechte / Konkludente Einwilligung

 

Bei allen Veranstaltungen des TCV Trappstadt muss mit Bild- und Ton- Aufnahmen gerechnet werden.
Besucher unserer Veranstaltungen erklären sich damit einverstanden, dass Bilder in der Presse und im Internet im Zuge der Öffentlichkeitsarbeit des TCV Trappstadt veröffentlicht werden dürfen.

Für alle Aufnahmen die nicht vom TCV Trappstadt in Auftrag gegeben worden sind übernehmen wir keine Haftung.

Diese Einverständniserklärung von personenbezogenen Daten im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) vom 25. Mai 2018 kann schriftlich widerrufen werden.

 

5. Anwendbares Recht, Gerichtsstand

 

Es gilt deutsches Recht. Die Geltung des Übereinkommens der Vereinten Nationen über Verträge über den internationalen Warenkauf ist ausgeschlossen. Soweit der Kunde Kaufmann ist, ist ausschließlicher Gerichtsstand für alle Streitigkeiten Schweinfurt.

 

 

6. Salvatorische Klausel

 

Sollten einzelne Bestimmungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen ganz oder teilweise unwirksam sein, so berührt dies nicht die Wirksamkeit des Vertrages im Übrigen.

 

 

7. Anbieterkennzeichnung

 

TCV Trappstadt e.V.

Blumenweg 3, 97633 Trappstadt

Fon: +49 (0) 9765-1061

Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

AG Schweinfurt unter VR 20264

1. Vorsitzender: Roland Umhöfer